Bergwerksmuseum Grube Glasebach

PDF

Museen/Sammlungen
Im Bergwerksmuseum Grube Glasebach erfährt der Besucher in eindrucksvoller Art und Weise vom Leben von der Arbeit der Bergleute.
Willkommen im Bergwerksmuseum Grube Glasebach!
Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des Altbergbaus im Harz. Bei unseren Führungen nehmen wir Sie mit auf eine Reise durch die Geschichte des Bergbaus auf zwei original erhaltenen Sohlen. Entdecken Sie die beeindruckenden Stollen, Schächte und Werkzeuge, die einst von mutigen Bergleuten genutzt wurden. Erleben Sie hautnah, wie das Leben unter Tage aussah und welche Schätze hier einst gefördert wurden. Übertage sind viele Ausstellungsobjekte, u.a. auch eine funktionstüchtige  Trommelfördermaschine und das Funktionsmodell einer Schwingenkunst zu sehen. Wir freuen uns darauf, Ihnen die spannenden Geheimnisse dieser historischen Grube zu zeigen!


Gut zu wissen

Öffnungszeiten

derzeit nur von Febr-Okt: Mi-So 9.30-16.00 Uhr
Führungen 10 Uhr, 12 Uhr und 14 Uhr (auf Anfrage auch außerhalb der Öffnungszeiten)

Anreise & Parken

Parkplatz vorhanden

Preisinformationen

Erwachsene: 12,00 €
Kinder (5-14 J.): 8,00 €
Familien (2 Erwachsene + 1 Kind bis 14 J.): 30,00 €, je weiteres Kind 6,00 €

Gruppen ab 15 Personen:
Erwachsene: 10,00 €
Kinder (5-14 J.): 6,00 €

Nur übertägige Einrichtungen:
Erwachsene: 5,00 €
Kinder (5-14 J.): 3,00 €

Weitere Infos

Führungen ab 2 Personen möglich

Autor:in

Harzer Tourismusverband e.V.
Marktstraße 45
D-38640 Goslar

Organisation

Harzer Tourismusverband e.V.

In der Nähe

Anfahrt
Bergwerksmuseum Grube Glasebach
Glasebacher Weg
06493 Harzgerode