Freilichtmuseum Königspfalz Tilleda

PDF

Museen/Sammlungen
In Tilleda unterhielten die deutschen Kaiser und Könige vom 10. bis 12. Jh. eine eindrucksvolle Residenz.

Als einzige derartige Anlage konnte sie vollständig ausgegraben werden und gilt als das Musterbeispiel einer Pfalz. In Sachsen-Anhalts größtem archäologischen Freilichtmuseum wurden am Originalstandort die wichtigsten Teile der Repräsentationsbauten, Wohnhäuser, technischen Einrichtungen und Werkstätten sowie der Wehranlagen rekonstruiert. Weitere interessante Einblicke in das Leben bei Hofe vermitteln in den Ausstellungshäusern Ausgrabungsfunde, Schrift- und Bildquellen, Modelle und Nachbauten historischer Werkstätten.

Im Rahmen des Erlebnismuseums kann der Besucher an verschiedenen Stellen selbst aktiv werden. Auf die Kinder wartet ein eigener spannender Ausgrabungsplatz.

Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Apr.-Okt. tgl. 10-18 Uhr
Nov. + Märztgl. 10-16 Uhr
Dez.-Feb. geschlossen

Barrierefreiheit

teilweise barrierefrei zu besuchen

Anreise & Parken

Parkplatz vorhanden

Preisinformationen

Erwachsene: 5,00 €
Kinder: 3,00 €

Autor:in

Harzer Tourismusverband e.V.
Marktstraße 45
D-38640 Goslar

Organisation

Harzer Tourismusverband e.V.

In der Nähe

Anfahrt
Freilichtmuseum Königspfalz Tilleda
Westende der Ernst-Thälmann-Straße 4C
06537 Kelbra OT Tilleda